importância das fibras na alimentação

Die Bedeutung der Ballaststoffe in der Ernährung

Die Bedeutung der Ballaststoffe in der Ernährung

Sie müssen sich mehr Ballaststoffe zu konsumieren! Entdecken Sie, wo sie zu finden sind und die Vorteile, die sie für Ihre Gesundheit bringen kann

Die Routine Lauf führt zu der Lebensmittel nährstoffarmen missbrauchen, wie cookies, Industrie Snacks, Weißbrot und Snacks von Fastfood-Ketten. Eine der Verbindungen, die das verursacht Mangel des Faser, die regeln das Funktionieren des Verdauungssystems zu helfen und wirken bei der Prävention von verschiedenen Krankheiten.

Verstehen Sie, wie die Fasern wirken im Körper und was zu tun ist, um Ihren täglichen Verzehr zu erhöhen.

soja

Die Faser, welche ist füttern?

Fasern sind chemische Verbindungen, die die Zellwand der Pflanze bilden. Gleichzeitig keine Nährstoffe und werden vom menschlichen Körper nicht verdaut, Sie haben wesentliche Rollen in der Gesundheit des Verdauungs, Herz-Kreislauf und helfen, die Kontrolle Gewicht.

Sie in lösliche und unlösliche geteilt. Während die unlöslichen Art sind ohne Veränderungen leiden in ihrer Struktur beseitigt, lösliche Form ein Gel, wenn sie in Kontakt mit Wasser innerhalb des Verdauungssystems.

Die tägliche Aufnahme von Ballaststoffen ist für einen Erwachsenen empfohlen 20 die 40 Gramm täglich, aber die meisten Brasilianer erreicht weniger als die Hälfte der ideale Verbrauch.

importância das fibras na alimentação

 

Vorteile von Fasern für die Gesundheit

Die regelmäßige Einnahme von ballaststoffreiche Lebensmittel Es bietet Dutzende von Nutzen für die Gesundheit. Die wichtigsten sind:

– Erhöht Völlegefühl: Sie essen weniger Nahrung benötigen, Er verbringt mehr Zeit zufrieden und nicht hungrig zwischen den Mahlzeiten, facilitando a perda de peso;

Eliminação de impurezas e substâncias cancerígenas que se acumulam no intestino;

Diminuição da rapidez com que o açúcar é absorvido, prevenindo o Diabetes Typ 2 e facilitando o controle de glicemia;

Manutenção de uma frequência saudável de evacuação, evitando prisão de ventre e acúmulo de toxinas;

Formação de fezes consistentes, evitando diarreias;

Redução do nível de colesterol no sangue e prevenção de doenças vasculares: o gel formado pelas fibras absorve e facilita a eliminação das moléculas de gordura;

Prevenção de doenças como câncer no intestino e doença diverticular do cólon;

Manutenção da flora intestinal, indispensável para a digestão correta dos alimentos.

 

Alimentos ricos em fibras

As fibras são encontradas em abundância nos cereais integrais, nas leguminosas (Bohnen, ervilha, soja, lentilha, vagens em geral, grão de bico), na casca das frutas, em farinhas e farelos integrais, grãos como linhaça, quinoa e chia, nos legumes e nas verduras.

importância das fibras na alimentação

Para aproveitar ao máximo esses alimentos, é essencial tomar pelo menos 2 litros de água por dia, pois ela reage com as fibras, produzindo o gel que concentra seus benefícios.

 

Como aumentar o consumo de fibras?

Basta seguir algumas dicas simples:

Consuma mais verduras e legumes crus;

Coma frutas com casca e bagaço, e prefira comer a fruta a tomar o suco;

Troque o arroz e o macarrão pela versão integral;

Prefira pães feitos com farinha integral;

Ao cozinhar feijão, acrescente linhaça moída (além de aumentar a quantidade de fibras e prevenir câncer de mama, ajuda a engrossar o caldo);

Nas receitas de pães e massas, troque metade da farinha refinada pela integral ou por farelos e farinhas funcionais.

importância das fibras na alimentação

 

 

Siehe auch

Niemand erschien am 9. Jahrestag dieser Partei autistischen Mädchen. Das Internet reagierte gut

Já não é a primeira vez, Leider, que uma história deste tipo nos chega. Este

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *